Verletzungspause

Das Zauberwort lautet Auskurieren

Ich werde ab sofort eine selbst auferlegte Lauf-Zwangspause von mindestens 4 Wochen einlegen und endlich und ernsthaft die Achillessehne auskurieren. Wenn das auch noch zu wenig ist, wird entsprechend verlängert. So geht’s nicht mehr weiter, die Gefahr dass es sich zu einem chronischem Leiden entwickelt, ist mir zu groß und würde nur meine herbstlichen Aktivitäten in Frage stellen.

Ab sofort werde ich dem immer vernachlässigten Atletikprogramm und der Kraft mein Augenmerk schenken. Auch das Ergometer wird mich erdulden müssen und die eine oder andere Schweißperle abbekommen.

Für Euch, die sich gelegentlich auf meine/diese Seite verirren heißt das, ihr habt jetzt in Bezug auf Laufberichte ein wenig Ruhe von mir.

Advertisements

One thought on “Verletzungspause

  1. Hallöchen,

    oh Mist das hört sich überhaupt nicht gut an. Ich hoffe die Pause hilft diesmal wirklich.

    Ansonsten war mein Lauf heute wirklich super, und ich habe überhaupt keine Nachwirkungen. Im Gegenteil ich war in der Arbeit heute sogar um einiges schneller als gedacht.

    Lg Karin

    P.S Ne habe ich noch nicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s