Gemeinsam sind wir stärker

Eine weitere Herausforderung

Seit gestern bin ich für die nächsten 8 Wochen in einer Laufgemeinschaft eingebunden. Zweck und Ziel dieser Laufgemeinschaft ist es, nicht nur am 18.09.2010 beim 9. Firmenlauf in Innsbruck eine gute Figur zu machen, sondern als Gemeinschaft aufzutreten. 😉

Die Firma UPC (FIT=Fernsehen, Internet, Telefonie) hat alle Kunden in Tirol via Mail unter dem Motto „FIT“ aufgerufen, gemeinsam mit ihnen am besagtem Firmenlauf teilzunehmen (UPC mit seinen Kunden). Die Teilnehmerzahl wurde auf 30 beschränkt. Ich habe mich gemeldet und wurde dazu eingeladen.

Um dem Ganzen auch ordentliche Strukturen zu geben, das Gemeinsame zu fördern und auch die Fitness des Einem oder Anderem noch zu verbessern, vertraute man die Vorbereitung den Profis der Laufwerkstatt an (Trainer für Walking und Laufen). Diese werden in den nächsten Woche versuchen, alle Teilnehmer auf dieses Events vorzubereiten.

Am 21.07.2010 hatte es den ersten gemeinsamen Infoabend gegeben, wo das Projekt und die Idee von UPC in Zusammenarbeit mit der Laufwerkstatt präsentiert wurde. Unterschiedliche Laufgemeinschaften, vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Läufer, sollten sich für das Ereignis vorbereiten und finden.

Gebildet werden Dreiergruppen, die dann als Team den Lauf bestreiten. Zudem gibt es auch noch Vorträge zum Thema Laufen sowie für den Lauf ein Funktionsshirt, um das Gemeinsame zu dokumentieren.

Ab nächsten Mittwoch geht es los, ich bin mal gespannt wie sich das mit den „Profis“ so entwickelt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s