Ein weiteres Ziel kann abgehakt werden

Innsbrucker Stadtlauf – Wettkampf über 10 km

So das wars, die 40 Minuten auf den 10er sind gefallen. Ab jetzt darf ich mich auch zu den Läufern und nicht mehr nur zu den Joggern zählen! ;)

Trotz einer Affenhitze und zeitweisen stärkerem Föhneinwirkungen konnte ich doch mein Vorhaben, die 10 km unter 40 Minuten zu laufen, in die Tat umsetzen. Es ist ein super Gefühl! :) Ich bin überglücklich und für die weiteren Läufe voll motiviert und zuversichtlich.

Der Lauf war wie ich nicht anders erwartet hatte, eine harte Aufgabe. Trotz dem Vorhaben, ja nicht zu schnell zu beginnen, bin ich doch wieder viel zu schnell losgerannt. Die anfänglichen 3:35 – 3:45 hatte ich so leichtfüßig gemacht, dass ich zu aller erst die Pace des Garmin anzweifelte. Denn anfangs ging es für meinen Geschmack recht zäh zur Sache, viel Verkehr und schwierig vorbei zu kommen. Und das, obwohl ich versucht habe, mich möglichst weit vorne zu Platzieren. Nur die typischen Freizeitjogger, hier aber wirklich im negativen Sinn, die sich zuvor mit der Aufwärmgarde müde gemacht hatten, zwängten sich dann vorne rein und blockerten natürlich das Weiterkommen. 😦 Echt ätzend!

Daher hatte ich eigentlich das Gefühl, dass der Garmin nicht stimmen konnte. Er hat aber gestimmt und somit war ich natürlich wieder viel zu flott unterwegs. Aber es ist sich trotzdem ausgegangen, nur habe ich mir das Läuferleben wieder unnötig schwer gemacht.

Das ist mir aber wurscht, denn heuer läuft es wie noch nie, da muss man einfach zufrieden sein! :)

Meine neue PB auf die 10 km lautet ab heute 39:31.

Meine Platzierungen (10 km)

  • Gesamt-Rang: 106. von 946 TN
  • Geschlecht-Rang: 100. von 715 TN
  • Klassen-Rang (M-50): 8. von 82 TN

Nächstes großes Ziel ist der Marathon in Frankfurt. Jetzt will ich die 3 Stundenmarke knacken!

Innsbrucker Stadtlauf, die Analyse.

Advertisements

One thought on “Ein weiteres Ziel kann abgehakt werden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s