3 Wochen bis zum VCM

Wien ruft

Es wird immer enger, die Zeit ist unbarmherzig, der Adrenalinspiegel steigt, der Wienmarathon ist schon zum Greifen nahe. 🙂

Vergangenes Wochenende erstmals ein wenig wiener Luft geschnuppert und ich kann nur sagen, das wird wieder ein Highlight. Wien ist einfach schön, nur wenn das Wetter am 15.04.12  auch so schön ist wie am vergangenen Wochenende, dann ist es für die Zuseher zwar ein Traum, für die Läufer allerdings ein Alptraum. Vor allem für jene, die sich nicht nur das Dabeisein auf die Stirn geschrieben haben.

Zu meinem Trainingsalltag sag ich mal, es passt. Es passt dahingehend, dass ich es so nehme wie es eben ist, nicht schlecht, aber auch nicht optimal bzw. sehr gut. Ich habe mich damit abgefunden, dass die Brötchen eben kleiner ausfallen werden und dass ich mich sehr sehr quälen werde müssen, um diese Brötchen auch dann geniesen zu können. 😉

Jetzt starte ich in die letzten drei Wochen der direkten Vorbereitung auf Wien und dann heisst es Farbe bekennen. Die letzte Woche verlief gar nicht so schlecht, ganz im Gegenteil, das war wieder eine die Hoffnung erweckt.

Die Bilanz der vergangenen Woche

Messung: 6 Aktivitäten
Distanz: 106,00 km
Durchschn. Distanz: 17,66 km
Zeit: 8:57:21 h:m:s
Durchschn. Zeit: 1:16:46 h:m:s
Max. Zeit: 2:49:08 h:m:s
Ø HF: 127 bpm
Max. HF: 157 bpm
Ø Geschw: 11,8 km/h
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s