Vorbei ist die Regeneration

Aufbruch zu neuen Ufern

So, seit dieser Woche geht es wieder voll zur Sache. Und wie sich nach den ersten hart erkämpften Schweisstropfen zeigte, es war eine Regeneration, die wieder einen kleinen bis mittleren Sprung bedeuten könnte. Heuer erstmals, dass ich während dieser Zeit „mehr“ als in den Jahren zuvor die Basis pflegte und so der Leistungseinbruch, wenn man je davon sprechen kann, sehr glimpflich verlaufen ist.

Mein Programm war sehr abwechslungsreich und vielfältig, sicher auch ein Garant dafür, dass es nun recht flott die Piste entlang geht. Ich bin froh darüber, mein Körper scheint sich bestens erholt zu haben! 🙂

Mein Herbstziel ist es dieses mal nicht bei einem Marathon auf Bestzeitenjagt zu gehen, sondern ich habe mir die halbe Distanz ausgesucht, die es gilt ordentlich zu verbessern. Dazu kam mir ein neues Konzept vom PG sehr recht, anhand der er für experimentierfreudige das sogenannte „Greif Formeltraining für die HM-Distanz“ ins Leben gerufen hat. Und genau das hat mich sofort gereizt, dem habe ich mich gleich angeschlossen und werde nun mittels diesem die HM-Bestzeit ausradieren.

Möge die Übung gelingen! 🙂

PS:
Meine neuen Errungenschaften haben sich allesamt als Granaten entpuppt. Der Piranha SP4, sowie der NB MRC 1600B und ganz besonders der NB MRC 5000Y sind alles Sportgeräte der absoluten Topklasse. Leichter, schneller, direkter geht es nicht mehr und trotzdem haben sie noch genug Komfort um einen WK bis auf M-Distanz zu bewältigen.

Einzig bei der Lebensdauer dieser Waffen hege ich Zweifel, ob sie je die 800 km Marke erleben werden. Aber zum KM-Schruppen habe ich mir diese Waffen nicht zugelegt. Ausnahme wahrscheinlich bildet da nur der MRC 1600B, der ist mit etwas mehr Fleisch ausgestattet und daher vermutlich langlebiger.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s