Ein weiteres neues Mitglied erstanden

Neuling(e) im Regal 🙂

So nun wurde nicht nur mein alt bewährter Schuhpark wieder erneuert, sondern gleich ein weiteres Schmuckstück in der erlesenen Galerie der absoluten Topracer erstanden. Das neue Mitglied nennt sich New Balance RC 130, wiegt nachgewogene 140 g bei Schuhgröße 44,5 und läuft sich phantastisch. 🙂

Heute bekommen, gleich bei tollem Wetter gelaufen und sogleich verliebt! So schnell geht das in meinem Alter! 😉

Jetzt habe ich mitlerweilen 16 Paar Laufschuhe, wobei einige doppelt und dreifach sind. So der Brooks Green Silence, als auch der Saucony Fastwitch 5 und der Saucony Type A2. Die alten Geräte kommen zum Teil nur mehr im Studio am LB zum Einsatz, bzw wenn es mal ein grausiges Wetter gibt und mir die neueren Treter zu schade sind. Für ganz arge Verhältnisse habe ich auch noch den Goretex von Nike, den Stucture GTX 13, aber das ist ein Bergschuh, den kann ich kaum vom Boden anheben! 😉

Die Hightech Geräte wie Asics Piranha SP4, Saucony Type A4, New Balance MRC 1600 und New Balance MRC 5000 und nun auch der New Balance RC 130 kommen nur bei sehr schnellen Einheiten zum Einsatz bzw. bei den entsprechenden Wettkämpfen. Wobei ich diese Schuhe unabhängig der Distanz laufe. So auch den NB mit 91 g bei einem Marathon! 🙂

So das wars fürs Erste, jetzt zeig ich euch noch das dazugehörige Bild des Neuen und wünsche eine gute restliche Regeneration! 🙂

New Balance RC 130
New Balance RC 130
Advertisements

2 thoughts on “Ein weiteres neues Mitglied erstanden

  1. Ich glaube, ich muß dringend mal wieder bei NewBalance einkaufen gehen. Mit denen bin ich früher schon ganz gut gefahren, vor allem in Sachen Haltbarkeit. Leider gab es die ganze Zeit keine leichten Schuhe von denen, das scheint jetzt deutlich aufgeholt. Daher danke für die Tipps in Deinem Beitrag. Dank Deiner Hinweise hatte ich mich ja schon mit dem kompletten Saucony-Sortiment eingedeckt.

    1. Ja Jörg, die NB sind wieder im Rennen. So wie ich das aber sehe und denke, das sind alles Racer der Extraliga, also sehr stark auf Wettkampf ausgerichtet. Und was das bedeutet brauch ich nicht zu erklären, das heißt, Haltbarkeit, sprich KM-Leistung würde ich eher als begrenzt ansehen.

      Für mich aber gibt es derzeit nur zwei Marken die ich wirklich als top erachte, das sind meine geliebten Sauconys, die NB und fürs Training ergänzt durch den Brooks Green Silence.
      Der Neue ist echt wieder ein ganz toller Schuh. Wenn es mich nicht getäuscht hat, dann habe ich diesen Schuh sogar auf den Füßen vom Alex entdeckt! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s