Laufen oder Spielen? Das ist hier die Frage.

 

Trainingsintensität:

 Bedeutung, Erklärung

Athletiktraining, Alternativtraining,
Krafttraining
Alternativ heißt, mach mal etwas Anderes, denn nicht nur Laufen macht dich schneller und besser.
Aber immer unter dem Aspekt:
Ohne Kraftanteil ist es nur die Hälfte wert. Stimmt bei mir auffällig, Tennis hat bei mir immer mit Kraft zu tun! 🙂

Trainingseinheit
14 – 16 km extensiver Dauerlauf in 5:18 – 5:00 min/km, oder Athletiktraining (Alternativtraining).

Pulsbereich 119 – 126

Immer diese Entscheidungen! Nun, das war wieder ein harter Kampf mit mir, was soll ich tun? Zum Glück ist mein Schwager beim Tennistraining ausgefallen und ich musste/durfte seinen Platz einnehmen. Sehr gut, damit brauch ich mich nicht entscheiden, Paul hat für mich die Entscheidung getroffen, danke Paul! 😉

Mental, Physisch
Die Nacht war etwas kurz geraten, folglich die magische 8 Stundenmarke nicht erreicht, um das Gefühl zu haben, dass ich vollkommen ausgeschlafen wäre. Faden Auges habe ich mich um 0530 aus den Federn gequält, und selbst die Aussichten morgen jeglichen Schlaf nachholen zu können, war nicht aufmunternd genug.

Meine Laune?
Sie war schon mal besser, wobei ich aber kein Morgenmuffel bin, nur etwas schweigsamer.

Der Körper hat sich wieder etwas erholen dürfen, die Muskeln vom Laufen schmerzen nicht mehr, aber dafür sind meine Muskeln im Oberkörper etwas sauer auf das bzw. wegen dem Training, im wahrsten Sinne des Wortes! 😉

Nun über das Tennistraining gibt es nicht viel zu erzählen. Eine Stunde ein hartes Singletraining und dann eine Stunde ein etwas lockereres Doppeltraining. Meine Beine brauchten anfangs schon etwas Anlaufzeit um meine trägen Glieder schnell genug über den Platz zu schleifen, aber so nach 10 Minuten funktioniertes es wieder wie ich mir das erwartet habe. Der Partner war aber auch sehr gnädig und hat mich ins Spiel mit einbezogen, so dass ich ordentlich ins Schwitzen und Rudern gekommen bin.

Fazit
Abwechslung pur und dadurch richtige Freude auf den Langen (30 km), aber so lange ist das eh nicht, von morgen. 

Advertisements