Nach einem Familientag doch noch etwas regenerieren können 😉

 

Trainingsintensität:

Bedeutung, Erklärung

RDL… regenerativer Dauerlauf Regenerativer Dauerlauf

Trainingseinheit
90 min regenerativer Dauerlauf in 5:48 – 5:18 min/km.

Pulsbereich 108 – 126.

Mental, Physisch
Der Tag verlief von früh bis spät recht durchwachsen. Vormittags wettermäßig recht OK, jedoch nach dem Langen vom Vortag noch keine rechte Lust da gleich wieder in die Schuhe zu schlüpfen, vor allem weil die Blase doch recht present war. Ab Mittag dann hoher Besuch, meine Schwiegermutter war angesagt und später dann noch einige Verwandte mehr, somit stand einem gemütlichen Nachmittag stand nichts mehr im Wege.

Gegen Abend dann doch etwas Unruhe in den Beinen, das lange Herumsitzen machte sich recht negativ bemerkbar. Das war dann auch der Startschuss zu ein wenig Bewegung. Nachdem meine Frau das genauso gesehen hatte, ging es ab ins Studio. Eine gute Stunde mit Musik am LB war allemal besser als sich weiterhin auf der Sitzbank breit zu machen.

Hat richtig gut getan, war wichtig! 🙂

Fazit
Für ein kleines Läufchen ist immer Zeit und wirkt furchbar befreiend! 🙂

Garmin Connect (Link)

Advertisements