Trainingsprotokoll – Tag 70

Eintritt in die Erholungswoche oder HM-Vorbereitung

Trainingsintensität  Bedeutung, Erklärung
EDL … Ext. Dauerlauf Extensiver Dauerlauf

Trainingseinheit
extensiver Dauerlauf

Anmerkung
Da ich und Markus ab Samstag zu Trainingszwecken in der Türkei verweilen werden, ist die Option HM-Wettkampf hinfällig. Im Gegenteil, etwas rausnehmen um die anstehenden Trainingseinheiten (ca. 150 Wochenkilometer) auch bewältigen zu können ist eher anzuraten.

Mental, physisch
Die letzten Tage vor dem Trainingslager werden etwas gemütlicher verlaufen. Erstens wegen der vom PG verordneten Erholungswoche und zweitens deswegen, weil ich nicht schon ausgelaugt in der Türkei antreten will. 😉

Heute wieder mit Markus zusammen diese paar KM abgespult, bei einem kleinen Päuschchen vergeht die Zeit doppelt schnell. Die Vorfreude und die Ungewissheit halten sich bei mir vorerst die Waage. Momentan kann ich mir das „nur“ trainieren nicht so richtig vorstellen. Die Erwartungen sind auf jeden Fall recht groß.

Fazit
Dieser heutige Schonlauf war in null komma nix vorbei, hat wieder viel Spaß gemacht.

Garmin Connect (Link)

Advertisements

5 thoughts on “Trainingsprotokoll – Tag 70

  1. Hallo Christian,
    wünsche Dir eine erfüllende Laufzeit in der Türkei – vielleicht kriegt der Peter Dich mal richtig klein :-).
    Ich habe mir nach 6Wochen krankheitsbedingter Trainingsunterbrechung, danach eigenes Grundausdauertraining(1 Woche) einen Aufbauplan schicken lassen. Heute auf schneeglattem Untergrund und bei -5°C 21km ext Vorgaben etwa getroffen, allerdings an Steigungen wegen des Rutschens recht beschwerlich – aber nun ist der große Wintereinbruch bei uns wohl vorbei.
    Bin gespannt, was Du berichtest
    Viele Grüße
    Volkhart

    1. Danke Volkhart, nur das wird für Peter nicht so schwierig sein, einen Hobbyläufer wie mich klein zu kriegen. Das ist keine große Herausforderung für ihn! 😉
      Schön, dass du wieder die Schuhe schnüren kannst, schlecht und schlimm, dass es so lange dauerte. 😦
      Auch bei uns ist der Winter zurückgekehrt, daher bin ich froh, dass ich in die wärmeren Regionen entfliehen kann. 🙂

      Wünsch dir alles Gute weiterhin. Schöne Grüße an deine Frau.

    2. Nun Volkhart, Lauffreunde kann man sich ja selbst aussuchen, somit sehe ich da mal von dem Wort Freund ab. Wer einem Hintenrum versucht anzupinkeln, dem gestehe ich das Prädikat „Freund“ sicher nicht zu. Freunde haben Karakter und sagen es einem direkt, was er nicht gut findet. Was jemanden dazu bewegt? Mir wurde es nicht gesagt bzw bei mir hat er sich ja nicht beschwert.

  2. Christian, wünsche Dir und Markus einen tollen Trainingsaufenthalt in der Türkei. Laßt es krachen dann rockt in einem Monat Wien. Freu mich schon unbändig euch wiederzusehen. LG an Eveline

    1. Auch an dich danke. Nun das wollen wir mal hoffen, dass das die entscheidende Initialzündung für Wien war. Ich bin da guter Dinge.

      Auch ich freu mich schon sehr euch wieder zu sehen.

      LG an deine Frau, wir sehen uns! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s