Nur mehr ein Highlight pro Jahr

Und das heisst Berlin oder Frankfurt

Ja man(n) kommt in die Jahre, braucht mehr Zeit für Regeneration und die Zielsetzungen müssen neu überdacht werden. War es bis vor garnicht so langer Zeit noch die Hatz zu einer neuen Bestzeit, so muss man akzeptieren, dass mit zunehmendem Alter dies immer schwerer bzw. unmöglich wird. Nun gut, aber von sauguten Zeiten darf man trotzdem träumen und daran glauben und festhalten. Und genau das mache ich nun.

Jetzt wird vielleicht der Eine oder Andere denken, Berlin/Frankfurt? Jetzt schon darüber nachdenken, ist das nicht etwas früh? Vor allem, Frankfurt, der war ja noch garnicht! Nein sag ich mal, denn wenn ich an einen Marathon teilnehme, so will das auch entsprechend vorbereitet sein. Speziell wenn ich noch mit der zu laufenden Zeit geizen will. 😉

Mit der Zeit geizen heisst soviel wie, mal schauen was der alte Körper noch so drauf hat. Angespornt durch die recht pasable Leistung beim heurigen VCM, den ich ohne wirklich gezielten Training ganz locker und entspannt in einer 3:21 joggen konnte. Was liegt da näher als es nochmals, wieder einmal zu versuchen. Das Zeitziel zum jetztigen Zeitpunkt zu fixieren, das wäre etwas zu verwegen, aber es soll auf alle Fälle deutlich besser sein als das beim heurigen VCM. 🙂

Die Zeit davor, die Vorbereitung sozusagen, über die werde ich wieder ausführlicher berichten. Wird sicher eine spannende Angelegenheit und wie ich denke auch eine gewaltige Herausforderung, denn wer mich kennt, der weiß, dass ich solche Vorhaben sehr konsequent plane und durchziehe. Und in Berlin oder Frankfurt heisst es dann, ALLES oder NIX. 😉

Advertisements

17 thoughts on “Nur mehr ein Highlight pro Jahr

  1. Mit 60 is mer doch nu ned alt Christian. Äs kummä nu sou vielä Geläffs-Hailaids … und sou manches a mit mir zamm 😉

    1. Stimmt Alex, ist man auch nicht. Nur mit neuen PB’s und so, da muss man (ich) mich abfinden, da wird die Luft doch etwas dünn. Dass noch einige, viele Geläffs-Hailaids kommen mögen, das hoffe ich doch und wenn viele mit dir sind, dann umso besser. 🙂

      1. Genau Christian 🙂
        Mit BeBee’s lässe mer uns nix mehr unner Druck setz.
        Wenn se numol kummä, nemmä mer se sehr gerne mit.
        Und wenn se nix mehr kummä … ja dann … nemmä mer halt bloß än Spaß mit 😉

    1. Danke. Nun, ist ja noch eine Weile bis dahin. 😉 Dir wünsche ich für München alles Gute. Lass dich nicht zu einem zu schnelles Anfangstempo hinreißen. Es wird dieses mal klappen, ganz sicher.

  2. Hallo Christian, ich drück dir auf jeden Fall die Daumen und hoffe, dass du nach Frankfurt kommst. Dort werde ich nämlich als Helfer tätig sein und vielleicht sehen wir uns dann einmal, wenn auch nur ganz kurz. Aber dann auf jeden Fall -hoffentlich- am Ziel.

    Wenn du meine Beiträge weiter verfolgt hast, weißt du ja, dass ich im August und September auch meine ersten drei 5000er gelaufen bin. Aber derzeit braucht mein Körper etwas Erholung.

    Bis bald und viel Erfolg, wo immer du am Start bist.

    1. Danke Robert. Ja habe ich!
      Werden wir ja sehen. Erste Adresse ist allerdings Berlin. Dort bin ich schon dreimal gelaufen und da sind sehr viele aus unserer Trainingsgemeinschaft am Start. Zudem verbindet mich mit Berlin der Beginn meiner Laufkarriere und zudem lebt mein Neffe dort. Aber sollte es Frankfurt werden, so hoffe ich doch auf ein zumindest kurzes Zusammentreffen. 🙂

  3. Ja – ein gemeinsamer Run wäre toll, aber ich glaube erst dran, wenn wir es wirklich hinbekommen. Ich habe mich übrigens wieder für Rodgau angemeldet. Wäre ja vielleicht auch was für Dich.

    1. Danke Marin, ist ja noch eine Weile bis dahin. Vielleicht sehen wir uns da einmal. Wäre nicht ausgeschlossen, oder? Vor allem hättest mit Markus einen in deiner Klasse! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s