Jetzt wirds aber ernst!

Vorbei mit dem süßen Nichtstun

Nachdem ich jetzt meine letzte längere trainingsfreie Zeit unter Segel


bei Wind und Wetter genossen habe, drückt nun, in Hinblick auf Frankfurt, ganz schön heftig der Schuh. Das megamäßig schlechte Gewissen heizt mir nun ein. Nun sind Taten (Daten) gefragt. Diese Woche wird wieder etwas an Fahrt aufgenommen, um dann nächste Woche durchstarten zu können.

Ist auch mehr als notwendig, um nicht auf der Strecke liegen zu bleiben. Ich darf erst gar nicht daran denken, dass ich mir auch noch zeitlich (letztmalig) etwas vorgenommen habe. Zwar in einem „normal trainierten Zustand“ nicht unbedingt das Ding, aber wenn man so lasch unterwegs ist und denkt, das wird schon gehen, dann bekommt man (ich) in diesem Stadium ganz schön das Muffensaussen.

Jammern gilt jetzt aber nicht, sondern den Allerwertesten zusammenkneifen und rein ins Vergnügen! 😉

Advertisements

7 thoughts on “Jetzt wirds aber ernst!

  1. Hallo Christian, das war ein anderer Martin, nicht der aus Altrip. Ich glaube, dass ich am Marathonwochende nicht im Lande bin, bzw. wir schon einen anderweitigen Termin haben. Wünsche Dir für die Vorbereitung alles Gute ! Hau rein, 🙂

    1. Hi Martin,
      tja bei soviel Martins soll man(n) sich noch zurecht finden. 😉 Habe erst jetzt gesehen, dass es der MP war.
      Egal dass du keine Zeit hast, wir sehen uns ein andermal. 🙂

    1. Hi Jürgen,
      erstmal danke für die Wünsche. Obwohl ich etwas angeschlagen bin, denke ich doch, dass alles gut wird und ich Frankfurt geniesen kann.

      Dir ebenfalls alles Gute und Spaß bei der „Bewegung“! 🙂

    1. Danke Martin,
      vielleicht hast Zeit und Lust und kommst auf einen Ratscher wie wir Tiroler so sagen, nach Frankfurt. Ist ja glaube ich nicht so weit von Altrip entfernt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s